Ein Sommernachtstraum

2018
Eine magische Welt

Die Schlossfestspiele 2018 entführten in den verwunschenen Zauberwald von Oberon und Titania: Vor der beeindruckenden Kulisse von Schloss Tirol wurde ab 25. Juli „Der Sommernachtstraum“ von William Shakespeare aufgeführt, ein Komödienklassiker der Weltliteratur. Regie führt erneut der erfahrene Regisseur und Schauspieler Oliver Karbus.
Unter seiner Leitung schlüpften rund 28 Darsteller, darunter u. a. Thomas Lackner, Jasmin Mairhofer, Franz Weichenberger oder Anna Pircher in die Rollen von Oberon, Titania, Demetrius oder Puck.
Die wahrscheinlich bekannteste Komödie aller Zeiten ist an Turbulenz und Dramatik nicht zu überbieten. Und es ging, wie immer bei Shakespeare, um alles.