Die Schildbürger

2021
Ausgehend von der 1954 entstandenen gleichnamigen Erzählung des großen Dichters Erich Kästner

Inszeniert wird es von Torsten Schilling, der Künstlerische Leiter der Schlossfestspiele. Mit seinem Team und dem Schauspielensemble wird eine einzigartige Revue voll tiefsinnigem Witz, mitreißender Live-Musik, überraschender Ausstattung sowie choreografischer Gesamtkomposition erschaffen.
 

Ob es um den Bau eines neuartigen Rathauses geht, um das Verstecken einer Kirchenglocke, um die Überführung einer Kuh auf einen speziellen Weideplatz oder um eine lyrische Bürgermeisterwahl – immer verblüffen die Schildbürger mit ihrer unerwarteten „Lösung“. Und egal, ob man als Kind oder Erwachsener schon von der ein oder anderen Episode gehört hat – in diesem Sommerspektakel wird das Publikum mit Sicherheit aufs Neue ins Staunen versetzt!

Informationen

Premiere5. August 2021
Weitere Aufführungen8., 9,. 11., 12., 14., 16., 18., 19., 23., 24. und 26. August
BeginnEinlass und Bistro: ab 19:00 Uhr
Beginn der Vorstellung: 21:00 Uhr
Shuttle-Dienstzwischen 19.30 bis 20.45 Uhr ab Kreuzung Vereinshaus – 2 €
TicketsDie Tickets können online auf dieser Webseite ab 5. Juli 2021 erworben werden.
TicketbüroNeben dem Postamt von Dorf Tirol
Di & Sa 9.00 –12.00 Uhr
Mi & Do 15.00 –18.00 Uhr
Abendkasse: Direkt an der Kasse von Schloss Tirol
COVID-INFOEintritt nur mit gültigem EU-Green-Pass (ab 12 Jahre). Es besteht Maskenpflicht.
Servicetelefon+39 349 103 3106

Ensemble

Thomas Hochkofler
Jasmin Mairhofer
Günther Götsch
Sabine Ladurner
Julia Augscheller
Thomas Rizzoli
Produktionsteam
Torsten Schilling
Inszenierung
Kerstin Kahl
Bühnenbild
Andrea Kerner
Kostüme
Michael Lösch
Musikalische Leitung
Helga Plankensteiner
Musik
Giulia Tornarolli
Choreografie
Oskar Stricker
Licht
Emil Wassler
Ton
Katharina Pöder
Maske
Catja Monteleoni
Maske
Benjamin Kasslatter
Regieassistenz
Monika Kuen
Ankleiderin