Konzert

2021
Nach einem Jahr Pause ist es endlich wieder soweit! Revensch on Stage!

Seit Jahren tourt die Band Revensch durch Italien, Österreich und Deutschland. Mit ihrem eigenwilligen Programm zwischen Klemzmer, Chansons, Balkangrooves, New Orleans Stile und Eigenkompositionen begeistert die Gruppe um Saxofonistin Helga Plankensteiner auf ihrem Weg durch die musikalische Landschaft. Songs wie "Kann denn Liebe Sünde sein" von Lothar Brühne dürfen ebenso wenig fehlen wie "Lebedik" aus der Klezmertradition.

Das Portfolio der Band beinhaltet Auftitte auf zahlreichen namhaften Festivals wie Dolomitskijazz, Lana Meets Jazz, Garda Jazz, Projazz Festival, PercFest, Festival Szene Mur u.v.a. Revensch war auch jahrelang die Band von RaiSüdtirol/Jahresrückblick. Mit von der Partie sind bekannte Gesichter der Südtiroler Jazz- und Musikszene; Musiker, die seit Jahren im musikalischen Umfeld mitmischen. Mit Roman Hinteregger und Michael Engl wird ein Abend des Ensembles zu einem ganz besonderen Highlight.
 

  • Helga Plankensteiner, Saxofon, Klarinette und Gesang
  • Paolo Trettel, Trompete
  • Hannes Mock, Posaune
  • Michael Engl, Tuba
  • Michael Lösch, Klavier
  • Roman Hinteregger, Schlagzeug